Gruppentherapie

Gruppentherapie GISA

Das Ganzheitliche Integrative Stabilisierungs Angebot

Ab 2011 GISA Gruppentherapie!

Intensive und schnelle Hilfe für den Aufbau einer neuen Lebensperspektive. Sie können das Gelernte direkt in Ihren Alltag umsetzen.

Die Gruppe als sicherer Ort

Wir geben Ihnen den Rahmen und die Zeit, Ihre Situation gründlich zu reflektieren, Neues zu lernen und Kraft zu sammeln. In entspannter, Umgebung mit fachkundiger therapeutischer Unterstützung erlangen Sie Ihren klaren Blick zurück und entdecken Ihre Ressourcen neu.

Das GISA Konzept

Im neuen und zukunftsweisendem GISA-Konzept wird das Miteinander in der Gruppe groß geschrieben. Unsere langjährige Erfahrung spiegelt sich in diesem umfassenden Programm aus verhaltenstherapeutischen, tiefenpsychologischen und systemisch-integrativen Elementen wider.

Das GISA Programm

GISA basiert auf einem 6-wöchigen Stabilisierungsprogramm. Die Treffen finden jeweils an 2 Wochentagen (Montag und Donnerstag) von 17:00 bis 19:40 Uhr statt.

Das Gruppenprogramm kostet insgesamt 792 Euro. Fragen Sie bei Ihrer Krankenversicherung nach, ob die Kosten ganz oder teilweise übernommen werden.

Zusätzlich empfehlen wir psychotherapeutische Einzelgespräche sowie eine ärztliche Gesundheitsuntersuchung und ggf. ärztliche Mitbetreuung.

Die Gruppen stehen unter der Leitung der Verhaltenstherapeutin, Systemtherapeutin und Supervisorin Dipl.-Psych. Katharina Heininger.